Nutzen

PRODUCT! CONNECT vernetzt individuelle Datenflüsse zwischen Händlern und Herstellern.

vernetzung von produktdaten
Industrie icon

Hersteller/Industrie

Vorteile ansehen

Handel icon

Händler

Vorteile ansehen

Die Digitalisierung verlangt Handelspartnern einen stärkeren Fokus auf Produktinformationen ab.

Sowohl im B2C als auch im B2B formieren sich neue Geschäftsmodelle; unterschiedliche Kanäle und Shops treten immer mehr in den Vordergrund.
Für einen professionellen Auftritt sind neben funktionierenden Prozessen vor allem die Reichhaltigkeit und Qualität der verfügbaren Produktdaten ausschlaggebend. Je höher die Qualität der vorhandenen Produktdaten, desto individueller kann ein eCommerce-Kanal gestaltet werden.

Aus langjähriger Beratungserfahrung ist eine Plattform inklusive Serviceangebot entstanden, welche sich aktiv den Nöten der Händlern und Herstellern annimmt. Aufgrund des gesteigerten Geschäftsnutzens von Produktdaten investieren diese Unternehmen in Systeme für Produkt Information Management (PIM). Diese Systeme decken die individuellen Datenmodelle ab und stehen zur Versorgung der Vertriebskanäle mit Produktdaten bereit. Die PIM-Systeme sind allerdings nur beschränkt darauf ausgelegt, unterschiedliche Datenmodelle und Datenstrukturen von verschiedensten Partnern zu konsolidieren, mappen und transformieren. Diese Lücke in der Wertschöpfungskette für Produktdaten will PRODUCT! CONNECT schließen.

Vorteile für den Hersteller

Datenvernetzung mit P!C Hub

  • Kosteneinsparung bei händlerindividueller Contentpflege
  • Flexibilität bei der Bereitstellung individueller Formen, Strukturen und Inhalte je Händler
  • Kosteneinsparung im Datenmanagement für Händlerdaten
  • Gesicherte Datenqualität
  • Direkter, zentraler und einfacher Zugang zu Content-Services
  • Unterstützung bei Produkthaftung durch transparentes und protokolliertes Datenmapping
  • Schnelle Verfügbarkeit der Daten für Geschäftspartner

Vorteile für den Händler/Vertrieb

Die Plattform (P!C Hub) und die damit verbundenen Dienstleistungen bieten Händlern vielfältige Vorteile:

  • Absicherung der Individualität des eigenen Datendesigns
  • Das intellektuelle Kapital für die Nutzung des Datenmodells bleibt beim Händler
  • Auslagerung der Datenqualitätskontrolle
  • Automatisierte Datenqualitätskontrolle
  • Einsparung des Implementierungsaufwands für lieferanten-spezifische Schnittstellen
  • Nutzung von Lieferantenattributen, die noch nicht im Händler-Datenmodell enthalten sind
  • Höhere Motivation für Lieferanten, Daten abzuliefern
  • Geringere Content-Erfassungskosten
  • Steigerung der Conversion Rate
  • Reduktion der Retourenquote

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste, lesen Sie mehr über die Verwendung in unserer Datenschutzerklärung.