Fragen?
Kontakt

Zur Bearbeitung Ihrer Anfrage werden Ihre Daten elektronisch erfasst und verarbeitet. Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung.


Product! Connect GmbH

Tel +49 431 53029960
Fax +49 431 97998000
Alter Markt 1-2
24103 Kiel

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

zurück zur Übersicht

PRODUCT! CONNECT – Content Design

Produktdaten sind ein wichtiger Erfolgsfaktor für digitale Kanäle und unterliegen ständigem Wandel. Aber ohne eine sinnvoll strukturierte Klassifikation für Ihre Produkte fehlt die Grundlage, um Daten in erforderlicher Qualität, zu minimalen Kosten und in notwendiger Geschwindigkeit an die Kanäle auszuliefern.


Unsere Leistungsbausteine

Für die Umsetzung Ihrer Anforderungen oder zur Unterstützung Ihres Teams bieten wir mit unseren erfahrenen Klassifikations- und Content-Spezialisten maßgeschneiderte Leistungspakete. Dabei suchen wir kunden- und branchenindividuell die perfekte Balance aus Standardnähe einerseits, und Wahrung Ihrer Individualität als Wettbewerbsvorteil andererseits. Je nach Bedarf orientieren wir uns dabei an bestehenden Klassifikationen, öffentlichen Standardklassifikationen, Markt- & Branchenstandards, Mitbewerbern, Handels- oder Industrieanforderungen.

  • Analyse und Review Ihrer Produktklassifikation
  • Optimierung und Redesign Ihrer individuellen Produktklassifikation
  • Neuaufbau Ihrer individuellen, neutralen Kern- oder Publikationsklassifikation(en)
  • Governance für den Aufbau und Erhalt einer Klassifikation
  • Housekeeping – Aufbau von Prozessen, zur Wahrung der Klassifikationsqualität
  • Fachliches Mapping zwischen unterschiedlichen Klassifikationen

Ob punktuelle Unterstützung oder externe Vergabe dieses Themas – wir pflegen im Sinne einer agilen Vorgehensweise stets eine offene und transparente Zusammenarbeit mit regelmäßigen Abstimmungen.


Typische Szenarien

Wenn Sie sich in nachfolgenden Szenarien wiederfinden, befinden Sie sich in guter Gesellschaft mit unseren typischen Projektanfragen:

  • Produktklassifikation - was ist das? Ich möchte erstmals meinen Produktcontent strukturiert ablegen, weiß aber nicht wie das geht und auf was zu achten ist.
  • Eigentlich trauen wir uns den Aufbau einer Klassifikation selbst zu, aber wir haben nicht die erforderlichen Kapazitäten. Eine verlängerte Werkbank wäre schön.
  • Wir führen gerade ein PIM-System ein, aber die Definition der Produktklassifikation können wir nicht auch noch leisten.
  • Wir leben im Chaos durch historisch gewachsene Produktdatenpools. Kann das mal jemand aufräumen?
  • Ständige Probleme aufgrund fehlender neutraler Kernklassifikation machen uns das Leben schwer. (Klassifikation orientiert sich zu sehr an ERP-Warengruppenstrukturen oder ist zu spezifisch an einem Verkaufskanal orientiert)
  • Aufgrund heterogener Maßstäbe bei der Definition der einzelnen Klassen fehlt uns eine einheitliche Sicht auf die Daten. (mal nach Einsatzzweck, mal nach Produktart, mal nach Funktion, mal nach Material, mal nach Marke, mal nach Lieferant, usw.)
  • Nicht mehr beherrschbare Mappings beim Datenimport oder der Datenpublikation an Kanäle und Partner verzögern Arbeitsabläufe.
  • Als Verband / Kooperation möchten wir den Umgang unserer Mitglieder vereinfachen. Bislang baut sich jeder seinen eigenen Standard.
  • Es gibt offenbar Branchenstandards (wie ETIM, eCl@ss, proficl@ss, GPC, UNSPSC, …) – sollte ich mich danach richten? Wenn ja, wie?

Nutzen Sie das volle Potenzial Ihrer Produktdaten durch eine konsistente und durchdachte Kernklassifikation.
Vertrauen Sie auf unsere Expertise - wir helfen gern.

Jetzt Beratungsgespräch vereinbaren

design element
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste, lesen Sie mehr über die Verwendung in unserer Datenschutzerklärung.